Das Geburtstagskind und seine Gäste werden angeleitet zu erkunden, wie damals, vor 150 Jahren, Kinder gewohnt, gearbeitet und gespielt haben. Die Kinder finden heraus, wo Mensch und Tiere geschlafen haben, was ein »Helpup« ist, wie Pumpernickel schmeckt und dass auch Kinder ihren Arbeitsanteil zum Hofleben beitragen mussten. Zum Spielen war dennoch Zeit, in einer Welt ohne Fernseher und Computer. Die Kinder entdecken und spielen sowohl Vertrautes, Unbekanntes und Überraschendes. Auf Wunsch kann bei dieser Veranstaltung eine Schatzsuche integriert werden. Bitte bringen Sie dazu den Schatz einen Tag vorher ins Museum.

Gruppengröße: max. 15 Kinder, Altersgruppe: 6 bis 10 Jahre
Dauer: 90 Minuten
Preis: 65,00 € inkl. Eintritt