Was kam vor 150 Jahren auf den Tisch, als es weder weiße Brötchen noch heiße Würstchen zu kaufen gab? Hauptsächlich wurde Brot gegessen – auch am Geburtstag. Aber zuerst musste es gebacken werden. Also machen sich die Kinder an die Arbeit. Doch woher kommt das Mehl, wie wird gedroschen und wie funktioniert eine Windmühle? Die Kinder schroten Getreide zu feinem Vollwertmehl und bereiten den Teig. Schließlich sind die Brötchen fürs Geburtstagspicknick fertig, zu dem auch gegrillt werden kann. Das Picknick gestalten Sie selbst. Zutaten und Grillkohle steuern Sie ebenfalls selbst bei. Wir sorgen für Tisch und Bänke und notfalls für Regenschutz. Im Winter kann das Picknick im Backhaus stattfinden.

Gruppengröße: max. 15 Kinder, Altersgruppe: 6 bis 10 Jahre
Dauer: Backen: 2 Std. Picknick: 1 Std.
Preis: 99,00 € inkl. Eintritt, Material und 2-stündiger Anleitung