skip to content

Infos

    Öffnungszeiten:

    Dienstag - Freitag
    10.00 - 18.00 Uhr

    Wochenende + Feiertage
    11.00 - 18.00 Uhr

    Geöffnet von Februar bis
    17. Dezember


    Adresse:

    Bielefelder Bauernhausmuseum
    gGmbH
    Dornberger Straße 82
    33619 Bielefeld

    Fon: 0521 / 5218550
    Fax: 0521 / 5218552
    E-Mail: schreiben

    Café: 0521 / 5218551


    Eintrittspreise:

    Erwachsene 4,00 €
    Ermäßigt 2,00 €
    Familienkarte 8,00 €
    Jahreskarte 20,00 €
    Familienjahreskarte 35,00 €

    Freier Eintritt für InhaberInnen
    des Bielefeld-Passes
    (außer Sonderveranstaltungen)


    Der Zugang zum Café ist kostenlos

    facebook Twitter

BokemĂĽhle (1826)

Bokemühle

Genutzt wurde die Mühle für einen Arbeitsgang bei der Herstellung von Leinen aus dem Rohstoff Flachs: Beim sogenannten Boken wurden die Flachsstengel weich geschlagen, um den Bast vom weicheren Kern entfernen zu können.
Heute existieren nur noch zwei Mühlen dieses Typs in unserer Region, von denen diese die ältere ist. Sie stammt aus Wittloge bei Hille (Kreis Minden-Lübbecke) und ist 1936 umgesetzt worden. Das Hammerwerk wurde von einem umlaufenden Pferd angetrieben, deshalb wurde die Mühle auch Rossmühle genannt.

 

> Dauerausstellung

 

 

© 2017 Bielefelder Bauernhausmuseum gGmbH