skip to content

Infos

    Öffnungszeiten:

    Dienstag - Freitag
    10.00 - 18.00 Uhr

    Wochenende + Feiertage
    11.00 - 18.00 Uhr

    Geöffnet von Februar bis
    23. Dezember


    Adresse:

    Bielefelder Bauernhausmuseum
    gGmbH
    Dornberger Straße 82
    33619 Bielefeld

    Fon: 0521 / 5218550
    Fax: 0521 / 5218552
    E-Mail: schreiben

    Café: 0521 / 5218551


    Eintrittspreise:

    Erwachsene 4,00 €
    Ermäßigt 2,00 €
    Familienkarte 8,00 €
    Jahreskarte 20,00 €
    Familienjahreskarte 35,00 €

    Freier Eintritt für InhaberInnen
    des Bielefeld-Passes
    (außer Sonderveranstaltungen)


    Der Zugang zum Café ist kostenlos

    facebook Twitter

LĂ€ndlicher Ziergarten

Der Ziergarten entstand in seiner heutigen Form 1985 und wurde 1997 überarbeitet. Die Konzeption orientiert sich an populären Vorstellungen von ländlichen Ziergärten des 18. und 19. Jahrhunderts.
Um die Jahrhundertwende vollzog sich im Ravensberger Land eine allmähliche Trennung zwischen Nutz- und Ziergarten. Gartenpflege bedeutete umfangreiches Expertenwissen auf Gebieten wie Gemüseanbau, Gewürz- und Kräuterkunde, Obstbau und Pflanzenzucht. Die letzten Reste dieser Kenntnisse und nicht zuletzt der verschiedenen Pflanzenarten und -sorten verschwinden auf Grund des fortschreitenden landwirtschaftlichen Strukturwandels immer mehr. Deshalb haben die Besucher die Möglichkeit, historisch gewordene Nutzpflanzen wie die Etagenzwiebel oder Stangen- und Buschbohnen kennen zu lernen.

 


 

 

© 2016 Bielefelder Bauernhausmuseum gGmbH