skip to content

Infos

    Öffnungszeiten:

    Dienstag - Freitag
    10.00 - 18.00 Uhr

    Wochenende + Feiertage
    11.00 - 18.00 Uhr

    Geöffnet von Februar bis
    17. Dezember


    Adresse:

    Bielefelder Bauernhausmuseum
    gGmbH
    Dornberger Straße 82
    33619 Bielefeld

    Fon: 0521 / 5218550
    Fax: 0521 / 5218552
    E-Mail: schreiben

    Café: 0521 / 5218551


    Eintrittspreise:

    Erwachsene 4,00 €
    Ermäßigt 2,00 €
    Familienkarte 8,00 €
    Jahreskarte 20,00 €
    Familienjahreskarte 35,00 €

    Freier Eintritt für InhaberInnen
    des Bielefeld-Passes
    (außer Sonderveranstaltungen)


    Der Zugang zum Café ist kostenlos

    facebook Twitter

In der Bokemühle: Technik schlägt Handarbeit

Im Jahreslauf der bäuerlichen Wirtschaft Ravensbergs waren Flachsanbau und ‑verarbeitung bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts von zentraler Bedeutung: Sein Verkauf brachte den Bauern Bargeld. Sogar der Flachs selbst stellte ein Zahlungsmittel dar.
Um an die Faser zu gelangen, wurden die Flachshalme auf der grobzinkigen Reepe von den Samenkapseln befreit, bevor die Rinde von Hand oder unter den Hämmern der Bokemühle weich geklopft werden konnte.
Danach wurde der Flachs mit der Flachsbreche gebrochen und zuletzt noch durch grobe und feine Hechelkämme gezogen.

 

< Gebäude

 

© 2017 Bielefelder Bauernhausmuseum gGmbH